GTI 2013
 

Nach oben
Übungen

 

Übungen zu "Grundlagen der Theoretischen Informatik" SS 2013

Die Übung gehört zur Vorlesung "Grundlagen der Theoretischen Informatik" von Prof. Ulrich Furbach.

Die Übung findet in Gruppen statt. Eine Anmeldung in KLIPS ist erforderlich.

bulletGruppe 1: Mi 10-12 in K 101. Start am 24.04.2013 ausnahmsweise in D 239 ! Dozent Manfred Jackel
bulletGruppe 2: Mi 16-18 in B 016. Start am 24.4.2013. Dozent Christian Schwarz
bulletGruppe 3: Do 16-18 in F 313. Start 25.04.2013. Dozent Björn Pelzer

Durchführung der Übungen

Rechtzeitig vor der Übungen (Ende der Vorwoche) erscheint hier ein Übungsblatt zum Download. Die Aufgaben des Übungsblattes sollen für die Übungsstunde vorbereitet werden und werden dort besprochen. Wir möchten mit möglichst wenig Zwangsmaßnahmen erreichen, dass die Übungsteilnehmer in der Übung Aufgaben vorrechnen. Jeder Übungsteilnehmer sollte ein- bis zweimal (je nach Gruppenstärke) ein solches Testat erhalten. Wenn dies auf freiwilliger Basis nicht funktioniert, werden wir administrative Maßnahmen ergreifen.

Die Übungsblätter müssen nicht abgegeben werden.

Klausuren

In der Mitte und am Ende des Semesters finden zwei Teilklausuren statt, die den Stoff der jeweiligen Semesterhälfte abprüfen. Beide Klausuren müssen bestanden sein, um den Schein zu bekommen.